top of page
Suche
  • romisan

Männer belegen Tabellenplatz 5

Aktualisiert: 7. Mai

Am Samstag fand der letzte Kampftag der Männer-Württembergliga statt. Nach dem ersten Kampftag standen die Leonberger mit 2 Siegen und 2 Niederlagen auf Tabellenplatz fünf. Da das Judoschulenteam einige Ausfälle zu verkraften hatte, war die Devise den Tabellenplatz zu verteidigen und die Klasse zu halten.

In der ersten Begegnung trat das Team gegen den Tabellenletzten TSG Reutlingen an. -100 Kg und -81 Kg gewannen Tobias Merckle und  Alex Bekin jeweils mit einem Haltegriff. Merlin Tuma -66 und Andreas Gepperth -60 gingen angeschlagen in die Begegnung und verloren jeweils Ihre Kämpfe. Lennie Tietgen -73 gewann mit einem Hüftwurf und Oskar Klingler verlor -90 Kg. Somit hatte Markus Bader +100 Kg den Königskampf und wurde mit einem Fußwurf König. 4:3 gewannen die Leonberger.

In der zweiten Begegnung stand Ihnen der Tabellenführer VFL Sindelfingen 2 gegenüber. Rafael Walter -81 gewann mit einem Hüftwurf, -100 Kg und -66 Kg verloren Tobias Merckle und Merlin Tuma. Dann gewannen in Folge Andreas Gepperth -60, Lennie Tietgen -73 und Oskar Klingler -90 gewann den wichtigen 4. Siegpunkt. Dadurch machte die Niederlage von Markus Bader +100 Kg nichts mehr aus. Mit dem 4:3 war der Klassenerhalt und Platz fünf sicher.

In der letzten Begegnung gegen den JV Nürtingen war dann etwas die Luft raus. Colin Schumm -81, Tobias Merckle -100, Merlin Tuma -66, Andreas Gepperth -60, Mathias Seher -73 verloren ihre Begegnungen -90 gewann Alex Bekin den Ehrenpunkt mit einem Innenschenkelwurf und Markus Bader +100 Kg gab den letzten Punkt ab. Mit 1:6 verloren die Leonberger das letzte Duell.

Am Ende hatten 3 Mannschaften 8:6 Punkte und Baurs Team belegte durch die Unterbewertungspunkte den 5. Platz

Mit dabei waren Andreas Gepperth, Merlin Tuma, Lennie Tietgen, Mathias Seher, Rafael Walter, Alex Bekin, Colin Schumm, Oskar Klingler, Tobias Merckle und Markus Bader.



24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page