Suche
  • romisan

Wichmann Sisters wieder erfolgreich

Die beiden Schwestern Bettina und Katrin Wichmann waren beim 45. offenen Werdenburger Herbstturnier in Buchs (Schweiz) am Start und kamen mit 2 Gold- und einer Silbermedaille zurück. Katrin startete in der U11 -30 Kg. Die Leonbergerin legte Olivia Sgro vom Judokwi Walenstadt mit einem Innenschenkelwurf auf die Matte. Matilda Meingast vom JZ Insbruck flog einen Hüftwurf und im Finale verlor die Nürtingerin Mia Beckmann nochmals mit einem Innenschenkelwurf. Erste Goldmedaille für Katrin. Silber erkämpfte sich die Leonbergerin in der U13 -30 Kg. Mit einem Sieg gegen Jana Ricklin vom JJJS Gommiswal durch einen Haltegriff und Priscilla Molinari vom Team Ticino-Biasce mit einem Innenschenkelwurf. Im Finale hatte Baurs Athletin dann aber das Nachsehen gegen die Italienerin Kathrin Mantinger vom Judo Rodeneck durch einen Schulterwurf.

Gold erkämpfte sich ihre Schwester Bettina in der Kategorie -33 Kg. Mit einem Haltegriff gegen Rebeka di Castri vom Team Ticino-Biasce startete sie ins Turnier. Runa Schönenberger vom BSC Arashi Yama Will legte sie mit einem Hüftwurf auf die Matte und im Finale war die ältere der Wichmannschwestern mit einem Schulterwurf gegen Merian Lüthi vom JJJC Weinfelden erfolgreich.

21 Ansichten

Mollenbachstraße 13, 71229 Leonberg, Germany

©2019 by Roman Baur & K!M Denzer. Created with Wix.com

Zertifizierung13653-button_wuerttemberg.