Suche
  • romisan

Talentsichtungsturnier U14 und U16

Drei Athleten der Judoschule gingen am Samstag in Kirchberg beim Talentsichtungsturnier an den Start. Simon Albert und Finn Hauke starteten in der U14 Merlin Tuma in der U16.

Albert gewann seinen ersten Kampf -55 Kg mit einem Wurf, den Zweiten mit einem Haltegriff, das Halbfinale wieder mit einem Wurf. Im Finale nutzte sein Gegner eine schwache Eindrehtechnik und konterte Baurs Athleten. Silber für Albert.

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen gewann Hauke Bronze. Tuma gewann den ersten Kampf mit einer Außensichel, dann verlor er zweimal und wurde Dritter.

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen