Suche
  • romisan

Steppipokal U9 und U11

Am Sonntag hatte die Judoschule beim Steppipokal für die U9 und U11 23 Kinder am Start. Die Kids der U9 der Judoschule waren Titelverteidiger des Mannschaftspokals. Mit drei ersten, drei zweiten und einem dritten belegten die Leonberger hinter dem Judozentrum Heubach diesmal den zweiten Platz. Den ersten Platz mit drei Siegen belegten Levi Schmidt, Luke Eipperle und Carlota Rubio Benito. Zweite wurden mit einer Niederlage Tim Schneider, Marie Nickel und Bakytbek Alymkulov. Bronze gewann Maximilian Pucher. Vierte Plätze belegten Louisa Dimou, Niklas Zimmermann und Matheo Sewina.

In der U11 erkämpften Lisa Lindau, Ilias Dimos und Kiyam Kurmakaev die Goldmedaille. Silber bekamen Falk Heidemeier, Max Nickel und Milo Gera. Dritte Plätze belegten Eljesa Baumert, Matts Schraml und Aron Haug. Vierte wurden Pascal Weinmann, Fabian Matti und Jascha Strobel. Platz fünf belegte Tschippo Ballarini.

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen