Suche
  • romisan

5 Meistertitel in der U11

Aktualisiert: 1. Juni

Bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften in Schwieberdingen belegten fünf von neun gestarteten Judoschulenathleten den ersten Platz, drei den zweiten und einer Platz vier.

Lisa Lindau gewann jeweils mit einem Schulterwurf ihre beiden Kämpfe und wurde erste.

Marie Nickel durfte sich mit zwei Siegen durch einen Hüftwurf die Goldmedaille umhängen lassen.

Milo Gera kam auch bei seinen zwei Siegen mit einem Hüftwurf zum Erfolg und wurde Nordwürttembergischer Meister.

Kiyam Kurmakaev besiegte mit drei Haltegriffen seine drei Gegner und wurde ebenso Nordwürttembergischer Meister.

Aaron Haug hatte vier Gegner zu besiegen, das machte er mit bravour. Mit zwei Würfen und zwei Haltegriffen gewann er gegen alle vier und bekam auch die Goldmedaille.

Max Nickel verlor seine erste Begegnung und gewann dann die nächsten drei durch Fußwürfe und wurde zweiter.

Carlota Rubio Benito verlor nur gegen ihre Vereinskameradin Marie Nickel, konnte aber die anderen zwei besiegen und belegte ebenfalls Platz 2.

Greta Schäfer verlor auch ihre erste Begegnung, konnte aber die anderen beiden für sich entscheiden durch jeweils einen Hüftwurf und bekam auch Silber.

Einen schwarzen Tag erwischte Matti Fabian, er verlor dreimal und wurde vierter.




Text

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen