Suche
  • romisan

Silber für Dempf bei den Ba-Wü Einzelmeisterschaften

Drei Frauen gingen in Pforzheim bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften an den Start. -57 Kg startete Frederike Stumpf gegen Franka Detemple vom VFL Ulm mit einer Niederlage, Stumpf lag in Führung, landete aber danach in einem Haltegriff. In der Trostrunde legte sie dann Lena Spillecke auf die Matte, wurde dann aber von Ann-Katrin Mangold vom JZ Wutöschingen aus dem Turnier geworfen. 7. Platz für Stumpf.

Carla Schlüter -70 Kg gewann ihre erste Begegnung gegen Miriam Gold vom Freiburger JC mit einem Fusswurf. Meike Wegner vom VFL Sindelfingen warf Baurs Athletin mit einem Innenschenkelwurf in die Trosrunde. Schlüter warf Melanie Remmels vom MTV Ludwigsburg mit einem Innenschenkelwurf. Im Kampf um Platz drei verlor die Judoschulenathletin den Griffkampf gegen die Ulmerin Ana Marija Tokic und flog einen Innenschenkelwurf und wurde fünfte. 

Maya Dempf +78 Kg verlor die erste Begegnung  gegen die Sindelfingerin Aylin Mill mit einem Innenschenkelwurf, gewann dann gegen Sarah Flemming vom JV Randori Stuttgart mit einer Würgetechnik und gegen Sabrina McKee vom TSV Leinfelden mit einem Armhebel.

Damit sind Maya Dempf und Carla Schlüter für die Deutschen Pokalmeisterschaften qualifiziert.

6 Ansichten

Mollenbachstraße 13, 71229 Leonberg, Germany

©2019 by Roman Baur & K!M Denzer. Created with Wix.com

Zertifizierung13653-button_wuerttemberg.